Eco 7

Aus HeliWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Foto   Eco 7
ECO7.jpg
Basisdaten
Hauptrotor Ø: 96cm
Heckrotor Ø: 19,5cm
Rumpflänge: 93cm
Höhe: 31cm
Abfluggewicht: ca. 1450g
Zellenanzahl: 7-9 Zellen NiMH
Hersteller: Ikarus
Antriebsart: Haupt-Elektro
Besonderheiten
Einsteigergeeignet


Einleitung

Der ECO 7 stellt einen Einsteiger-Heli der 1m-Klasse dar. Es gibt ihn in mittlerweile drei Varianten:

  • ECO 7 Jet Ranger
  • ECO 7 Sport
  • ECO 7 Lama

Eigenschaften

Die Flugeigenschaften des ECO 7 sind sehr gutmütig, da er vermutlich ursprünglich auch für Einsteiger konzipiert wurde. Im Flug verhält er sich träge, aber dennoch gut Steuerbar. Seine Agilität kann man mit Verwendung von 3S-LiPos zusätzlich auf ein Maximum steigern.

Aufbau

Jet Ranger

Die Basis stellt ein Kunststoff-Chassis dar, welches im Rumpf eingelassen ist. Der Rumpf besteht aus einem Styroporähnlichem Material. Der Mechanik-Block lässt sich durch den unten offenen Rumpf nach unten hin herausziehen. Im Heckausleger dient eine Kiefernleiste zur Stabilisierung. Am Heck arbeitet ein Motor mit einem einstufigen Getriebe, der den Heckrotor antreibt.

Sport

--

Lama

--

Tuning

  • Freilauf (Optional Alu-Freilauf)
  • Heckrohr-Abstützung (nur Sport-Version)

Einsatzzwecke

Zum erlernen des Schwebens oder des Rundfluges eignet sich der ECO 7 hervorragend.

Meinungen

Links