Soaring eagle

Aus HeliWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Foto Soaring eagle
Soaring eagle
Basisdaten
Spannweite: ca. 108 cm
Rumpflänge: ca. 84 cm
Abfluggewicht: ca. 600g
Flug-Akku: 3S Lipo 1650mAh
Servos: 2 Stück 9g
Flugregler: 30A
Motor: Speed 480
Bauzeit: ca. 25 Min.
Flugzeit: ca. 25 Min.
Gebaut von: http://www.x-twin.info
Steuerfunktionen
Seitenruder, Höhenruder, Drehzahl


Allgemeines

Der Soaring Eagle ist ein relativ kleins Anfänger Modellflugzeug.
Es macht aber auch fortgeschrittenen und Profis spaß. Die Flugeigenschaften sind sehr fein und dennoch verzeiht er kleine Steuerfehler die man macht.

Flugeigenschaften

Der Soaring Eagle hat eine geringe V Form, deswegen braucht dieser E-Segler sehr viel Seitenruderausschlag. Höhenruderausschlag braucht man dagegen nicht so viel. Es eigenet sich am besten wenn man beim Fliegen die Höhenruder trimmung leicht nach unten stellt, damit er auch schön gerade aus fliegt.
Vorne Blei ein zu legen hilft nichts, da er bei 10 Gramm schon Kopflastig wird.
Geliefert wird der Soaring Eagle in einem RTF Paket, wobei alle Teile Lackiert sind.

Man muss dann die Tragflächen zusammenstecken, und unten fixieren, das Höhenleitwerk hinten reinstecken und fixieren, und das Seitenruder anbringen und unter dem Flieger mit 2 Schrauben befestigen. Dann noch die Ruderhörner in die Ruder stecken und fixieren.
Gestänge einhängen und fertig ist der Flieger. Wenn das geschehen ist, dann kann man mit dem Flieger eigendlich schon fliegen gehen.

Technik & Tuning

Nur ein kleines Tunig ist empfehlenswert. Steigrade von maximal 15° werden mit dem Standartmotor erreicht.
Ein Speed 480 eignet sich sehr gut für eine bessere Ausstattung. Weiters sollte man nicht den Standart Akku nehmen sondern einen Lipo einbauen. Der Standart Akku hat auch nur 1100mAh.
Die Flugzeit liegt so bei etwa 8 Minuten gemütlichen fliegen. Ein 3S Lipo mit 1650 mAh ist empfohlen, da damit eine Flugzeit von ca. 20 Minuten zu erreichen ist.