Zahnriemen

Aus HeliWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Zahnriemen wird in den meisten Hubschraubern zum Antrieb des Heckrotors verwendet. Dieser führt durch das Heckrohr und leitet seine kinetische Kraft an das Heckabtriebsritzel ab.

Durch hohe Belastungen, sprich zu viel Drehzahl, oder durch zu lockeres Spannen kann der Riemen ausfransen, die Zähne verlieren oder sogar reißen.

Um diesen wichtigen Teil des Helis lange zu erhalten, sollte man an den An- und Abtriebsritzeln (egal ob ALU oder Kunststoff) Grate entfernen. Macht man dies nicht, schneidet man den Riemen an der Seite an und er franst aus und reißt letztendlich leichter.