Plastiktüte

Aus HeliWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Eine Plastiktüte dient zum Einsammeln der Trümmer nach erfolgreich geflogenen Figuren mit negativer Endhöhe, nach ersten Rundflug-Versuchen oder dem Versuch, seinen Vereinskameraden wagemutige Manöver vorzuführen.

Die Plastiktüte wird wärend des eigentlichen Flugbetriebs diskret in der Startbox versteckt. Erfolgt eine Landung unterhalb der Bodenlinie, so wird sie ebenso diskret mit auf das Flugfeld gebracht, wo sie zu Unterstützung des Teile einsammelnden Piloten verwendet wird.

Der umweltbewusste Pilot verwendet natürlich eine Stofftüte.

Siehe auch